Jan Masuhr & Ensemble

CD-release-Konzert „fairy tales“
Winter-Refektorium, ehem. Benediktinerkloster
Freitag, 20. September 2019, 20:00 Uhr
Eintritt 18 €, ermäßigt 14 €

Das Ensemble um Jan Masuhr stellt sein Debut-Album vor und verspricht mit der ungewöhnlichen Besetzung von Violine (Hannedore Rau), Oboe/Flöte (Tina Craß), Saxophon/Klarinette (Alexander Gärner), Gitarre (Jan Masuhr), Kontrabass (Neli Masuhr) und Percussion (Christian Schmitt) ein spannendes Klangerlebnis.

Auf dem Programm stehen hauptsächlich Eigenkompositionen aus der neuen CD, aber auch Arrangements von „Klassikern“ – neu und erfrischend interpretiert, traditionsbewusst und modern zugleich. Das Wissen um Schätze alter Musik, eingebettet in einem neuen Gewand und erweitert um folkloristische Klänge, ergibt einen ganz eigenen Stil, der die Grenzen zwischen Klassik und populärer Musik perforiert und überschreitet. Das Ensemble erzählt musikalische Geschichten aus bekannten und unbekannten Ländern in realen und Fantasiewelten – irgendwo in einer Zeit zwischen damals und heute.

 

Foto Copyright Mirko Joerg Kellner.

  • Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen Tourist-Info und in den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“ (alle Seligenstadt) sowie in der Bücherstube Klingler (Hainburg-Hainstadt), Jügesheimer Bücherstube (Rodgau) und Das Lädsche (Mainflingen) oder online: www.kunstforum-seligenstadt.de. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Kunstforum-Mitglieder.


Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.