New Orleans Originals

Jazz im Schalander
Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:00 Uhr
Eintritt 20 €, ermäßigt 15 €
Abendkasse plus 2 €

Dem klassischen Jazz verpflichtet fühlt sich die Band „New Orleans Originals“, die nach vier Jahren wieder einmal im Schalander gastiert. Der Name ist Programm: Es ist ungewöhnlich, dass sich junge Leute, die eine exzellente Ausbildung genossen haben und in unterschiedlichen erfolgreichen Formationen ihre Brötchen verdienen, sich einer Musikrichtung verschrieben haben, die im allgemeinen von etwas älteren Jahrgängen geschätzt wird. Das Profi-Quartett bestehend aus Christian Seeger (Klarinette), Steffen Matthes (Kornett/Gesang), Florian Hoffmann (Banjo) und Garrelt Sieben (Sousaphon) widmet sich liebgewonnenen Klassikern wie beispielsweise Louis Armstrong, King Oliver, Paul Barbarin, Bix Beiderbecke und deren Zeitgenossen mit einem Augenzwinkern. Das Publikum kann sich auf den Geist der „Golden Twenties“ freuen!

  • Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen Tourist-Info und in den Buchhandlungen „der buchladen“ und „geschichten*reich“ (alle Seligenstadt) sowie in der Bücherstube Klingler (Hainburg-Hainstadt), Jügesheimer Bücherstube (Rodgau) und Das Lädsche (Mainflingen) oder online: www.kunstforum-seligenstadt.de. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Kunstforum-Mitglieder.


Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.