PARASON in Concert

Latin Jazz im Einhards, Eisenbahnstraße 5 d
Donnerstag, 9. März 2023, 20:00 Uhr
Eintritt 20 €, ermäßigt 18 €, Abendkasse plus 3 € 

Der Vielfalt des Latin Jazz hat sich die Band PARASON verschrieben. In ihrer Musik spielen bauch- und beinlastige Grooves und pure, ansteckende Spielfreude eine ebenso wichtige Rolle wie die Abwechslung und Ausnutzung der ganzen stilistischen Bandbreite, die Latin und Jazz bieten.

PARASON interpretiert bekannte Salsa-, Samba- und Latintitel von Paquito d’Rivera, Carlos Jombin, Michel Camilo und Chick Corea. Auch spüren sowohl die Musiker als auch das Publikum beste Laune bei der Präsentation der Bearbeitungen ausgewählter Popsongs von Stevie Wonder und Michael Jackson bis Jamie Cullum und Steely Dan. Schließlich wird dieser frische Latinmix noch durch die Eigenkompositionen der Band ergänzt. Mit dabei sind Piotr Konczewski (drums), Uli Hof (bass), Rudi Schnetzer (keyboards) und Willy Spahn (sax, flute, clar.). Und auf sie wird sich das Seligenstädter Publikum besonders freuen: Die Rock-Pop-Preisträgerin Isabella Hof, die bereits in zahlreichen Musicals mitspielte und Erfolge als Rock- und Soulsängerin feierte.

 

 

  • Karten erhalten Sie bei der Tourist-Info, Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt, Tel. 06182-878010 oder bei oder Frankfurtticket.

    Beim Kauf von Eintrittskarten an der Abendkasse wird 3 € Aufschlag genommen, sofern nicht anders angegeben. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder des Kunstforums. Inhaber der KulturCard des Kreises Offenbach erhalten 2 € an der Abendkasse zurück. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt