Thomas Stelzer Trio

Blues und Boogie im „Einhards“
Mittwoch, 25. Mai 2022, 20:00 Uhr
Eintritt 28 €, ermäßigt 23 €
Abendkasse plus 3 €
Achtung! Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen! 

Aus Dresden kommt der Vollblutmusiker Thomas Stelzer (vocal, piano), begleitet von Drummer Christoph Dehne; vervollständigt wird das Trio durch wechselnde Gastmusiker, diesmal ein Saxophonist, die von Stelzer eingeladen werden. Damit ist eine selten zu findende Wechselbesetzung entstanden, die sich von vielen Boogie- und Bluesprojekten dadurch angenehm unterscheidet, dass Abwechslung und unkonventionelle Spielweise stets für angenehme Frische in den Konzerten sorgt. Das Trio ist natürlich geprägt von der Spielweise und der unverwechselbaren Art, mit der Thomas Stelzer Gesang und Gefühl verbindet. Seine rauchige Bluesröhre verleiht auch gecoverten Songs eine eigene Note. Viele Titel sind von ihm geschrieben und orientieren sich an verschiedenen Vorbildern. Das Energiebündel Stelzer ist permanent in Action und immer wieder ein „tolles Ereignis“ auf der Bühne, nur wenige verstehen es so wie er, das Publikum mitzureißen.

Foto © Igor Semechin

 

 

 

  • Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie sind Eintrittskarten zu den Kunstforum-Veranstaltungen vorerst nur in der Tourist-Info, Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt, Tel. 06182-87177 oder über www.kunstforum-seligenstadt.de erhältlich. Beim Kauf von Eintrittskarten an der Abendkasse wird 3 € Aufschlag genommen, sofern nicht anders angegeben. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder des Kunstforums. Inhaber der KulturCard erhalten 2 € an der Abendkasse zurück.

Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.