Kinder und Kasperle im Kloster

Kaspertheater und Märchenlesung
Ehem. Benediktinerkloster Seligenstadt
Mittwoch, 31. August 2022, 16:00 Uhr
Eintritt frei

In der märchenhaften Kulisse des Klostergartens in Seligenstadt lesen Margret Graf und Renate Diesel Märchen aus aller Welt vor. Kinder ab fünf Jahren lassen sich verzaubern von Märchen fremder Kulturen. Sie tauchen ein in abenteuerliche, lustige oder auch traurige Geschichten, deren Aussagen gleichzeitig vertraut und fremd sind.

Uli Schaller und Gerda Heberer bespielen ein historisches Kasperletheater mit der Alten Schmiede des Marktplatzes in Seligenstadt als Kulisse. Für Kinder ab drei Jahren besteht Kasperle sommerliche Abenteuer zusammen mit Gretel, Seppel und der Prinzessin. Er begegnet dem furchteinflößenden Wolf mit seinem ewig hungrigen und riesengroßen Maul, dem bösen Zauberer und dem heimtückischen Krokodil. Das Geschehen verfolgen die Kinder atemlos und tauchen intensiv in die Geschichte ein, wenn das Kasperle sein Publikum hintersinnig und witzig gefangen nimmt.

 

Logo Stadtfestival

 

  • Karten erhalten Sie bei der Tourist-Info, Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt, Tel. 06182-878010 oder online: www.kunstforum-seligenstadt.de. Beim Kauf von Eintrittskarten an der Abendkasse wird 3 € Aufschlag genommen, sofern nicht anders angegeben. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder des Kunstforums. Inhaber der KulturCard des Kreises Offenbach erhalten 2 € an der Abendkasse zurück.

Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt