Frankfurter Künstlergesellschaft: „Im Fluss“

Ausstellung in der Galerie Kunstforum,
im Alten Haus, Frankfurter Straße 13

Sonntag, 7. Juli bis Sonntag, 15. September 2024
Vernissage: Sonntag, 7. Juli, 17:00 Uhr
Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. und feiertags
von 15:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt frei


Nichts bleibt, wie es ist. Alles fließt. Und nicht unbedingt in die erwünschte Richtung. Flussaufwärts zu fahren, gegen den Strom zu schwimmen, braucht Kraft und Energie. Kunst kann neue Energie freisetzen, den Blick weiten, die Sinne öffnen. Angesichts der aktuellen Weltlage ist vielen von uns etwas sehr Wesentliches abhanden gekommen: das Grundvertrauen und damit eine gewisse Leichtigkeit des Seins. Mit Gemälden und Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien ist die Frankfurter Künstlergesellschaft, gegründet 1857 und eine der ältesten noch aktiven Künstlervereinigungen in Deutschland, zu Gast in der Galerie Kunstforum. Sie lädt dazu ein, sich mitnehmen zu lassen auf eine Flussfahrt auf der Suche nach der Leichtigkeit und nach einem Sinn.

Foto © Dickenberger

 

  • Karten erhalten Sie bei der Tourist-Info, Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt, Tel. 06182-878010

    Beim Kauf von Eintrittskarten an der Abendkasse wird 3 € Aufschlag genommen, sofern nicht anders angegeben. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder des Kunstforums. Inhaber der KulturCard des Kreises Offenbach erhalten 2 € an der Abendkasse zurück. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Galerie "Altes Haus"

Öffnungszeiten: Fr. / Sa. / So. + Feiertag 15 – 18 Uhr,
Telefon: 06182 - 924451
Adresse: Frankfurter Straße 13, 63500 Seligenstadt

Postadresse

KUNSTFORUM Seligenstadt e.V.
Postfach 1448
63490 Seligenstadt